Antiquariate im Rhein Main Gebiet   Michael Eschmann

Einleitung
Im Internetzeitalter sind Bücher zum Problem geworden. Besonders gilt dies für jene, die damit Handel treiben wollen. Entweder sind Bücher gar nichts mehr wert oder sie gelten als kostbare Antiquität, die ihren entsprechend hohen Preis fordert. Sehr treffend hat dies ein Kollege kürzlich formuliert: „Gut zu verkaufen sind Bücher unter 5,00 Euro und Bücher über 5000,00 Euro – dazwischen ist alles schwierig."
Das Verkaufsportal für antiquarische Bücher „Antiquariate im Rhein-Main-Gebiet" präsentiert seit 2004 ein breites Angebot an antiquarischer Literatur aller Bereiche und Preisklassen. Bewusst wurde deshalb auf ein einheitliches und vor allen Dingen, auch hohes Preisniveau verzichtet. Der Kunde sollte vielmehr durch eine überschaubare Menge von angebotenen Titeln auch „kleine Dinge" wie Dissertationen, Sonderdrucke, Taschenbücher und anderen Ephemera aus Papier (Autographen, Dokumente, Exlibris, Fotos und Graphik) auf der oben erwähnten Internetseite erwerben können.
Diese Grenzgebiete des Antiquariatsbuchhandels sind zwischenzeitlich nicht nur interessante und gesuchte Verkaufsobjekte geworden, vielmehr dürfen sie auch als „wertvolle" Zeitzeugen verstanden werden. Oftmals erzählen sie eine kleine, spannende Geschichte, die wiederum einen Bezug zum Handel mit alten Büchern besitzt.
Wir haben uns deshalb entschlossen, durch einen eigenen Link auf diese Themen mit entsprechenden Aufsätzen von mir – für eine etwaige und interessierte Leserschaft – aufmerksam machen zu wollen. Die Texte sind für das Internet entsprechend kurz, dennoch informativ unter gründlichen Recherchen verfasst worden. Es werden entweder literarische Arbeiten, die ein Thema des Antiquariatsbuchhandel betreffen veröffentlicht, oder Beiträge, die einen rein historischen Bezug zum Antiquariatsbuchhandel besitzen.
Seit 1985 beschäftige ich mich mit der Erforschung des Antiquariatsbuchhandels und habe dies in zahlreichen Veröffentlichungen publiziert. Für weitere Anregungen, Tipps und Hinweise zu den hier veröffentlichten Themen bin ich immer sehr dankbar. Ganz aktuell suche ich Aufzeichnungen, Dokumente und Fotos von Antiquaren und Antiquariatsbuchhandlungen in Deutschland (auch ehemalige DDR), Österreich und Schweiz. Angebote sind stets und gerne willkommen! Michael Eschmann, Wilhelm-Leuschner-Straße 153, 64347 Griesheim, Tel: 06155 - 82 84 41. E-Mail: antiquariat.eschmann@t-online.de

Altpapier
Antiquare auf Rädern
Katzen und Bücher
Tiere im Antiquariat
Über Buchhändlermarken
Über das Stöbern

Antiquariate im Rhein-Main-Gebiet | Zurück